Mobile Fußpflege
bei Ihnen zu Hause

Termin Vereinbaren

Mobile Fußpflege
bei Ihnen zu Hause

Fußpflege Hausbesuch: Hier Termin vereinbaren.

Meine Bezirke in Berlin: Neukölln, Ortsteile: Buckow, Britz, Rudow. Tempelhof, Ortsteile: Lichtenrade, Mariendorf.

Die außergewöhnliche Fußpflege im Süden Berlins

Fußpflege bei Ihnen Zuhause. In Berlin Neukölln und im Berliner Süden.

Der Weg zur Fußpflege ist für viele Senioren zu weit oder zu beschwerlich. Kein Problem, denn ich komme zu Ihnen. Bei Ihnen zu Hause in vertrauter Atmosphäre behandele ich Ihre Füße und deren Problemzonen. Kürzen, Fräsen, Hornhaut abtragen, all das passiert in Ihren vier Wänden. Lehnen Sie sich einfach entspannt zurück und die Wohlfühl-Behandlung kann beginnen.

Fußpflege für Senioren zu Hause

Wohlfühl Fußpflege

Pediküre ist ein wichtiger Baustein, damit Ihre Füße gesund bleiben und gepflegt aussehen.

Massage für die Füße

Wohlfühl Massage

Nach der Pediküre kommt für die meisten der schönste Teil. Lassen Sie sich und Ihre Füße verwöhnen.

Kosten & Preise:
Wohlfühl-Fußpflege:
Lavendel-Aroma-Fußbad
Pediküre (Kürzen und Fräsen der Fußnägel, Hornhautentfernung)
Fußpeeling (durchblutungsfördernd)
Fußmaske (feuchtigkeitsspendende Fußpflege) abschließende Massage
€ 35,-+ Anfahrt

zubuchbar:
Wofühl-Handpflege:
Maniküre (Kürzen, Feilen)
Handcreme & Nagelöl € 15,-

Die Anfahrtspauschale beträgt €11,-

Die Preise sind Komplettpreise und gelten pro Behandlung für Senioren. Kosten für Seniorenheime oder medizinische Einrichtungen nach Vereinbarung. 

Ich bin gerne für Sie da

Mein Name ist Karin Röhrborn

Nach meinem Abitur und einer Ausbildung zur Werbekauffrau habe ich anfangs einige Jahre in einem Fernsehstudio gearbeitet. Der Umgang mit Menschen hat mir immer sehr gelegen. Jedoch fehlte mir etwas und ich merkte, dass mein Herz mehr und mehr für den medizinischen Bereich schlug. Also habe ich mit Begeisterung eine Ausbildung zur Heilpraktikerin gemacht und erfolgreich abgeschlossen.
Den Start in die Selbstständigkeit musste ich etwas verschieben, denn mein Sohn war noch ein Kleinkind. Als er den Kinderschuhen entwachsen war, wollte ich beruflich wieder voll durchstarten und kam durch meine Kollegin und Freundin auf die Idee, mich auf die häusliche Fußpflege zu spezialisieren. An der Berufsfachschule “SG-Kosmetikacademy Berlin” absolvierte ich meine Ausbildung zur “Fußpflegerin im medizinischen Sinne”. Seither arbeite ich mit der allergrößten Freude in meinem Beruf, pflege und verwöhne ihre Füße und befasse mich mit ihren Problemzonen. Dabei habe ich aber auch immer ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und Nöte.

Ich wohne in Berlin-Neukölln, im Ortsteil Buckow. Deshalb biete ich die mobile Fußpflege im naheliegenden Umfeld an. Meine Bezirke & Ortschaften in Berlin sind:  Buckow, Britz, Rudow sowie Lichtenrade, und Mariendorf.

Karin ist Fußpflegerin und bietet mobile Fußpflege in Berlin

Karin Röhrborn, Fußpflegerin

Mobile Fußpflege. Hausbesuche in Berlin Süd

Am besten per E-Mail

Der sicherste Weg ist, wenn Sie das Kontaktformular nutzen. Wenn Sie eine Nummer hinterlassen, rufe ich Sie gerne zurück. Telefonisch bin ich nicht immer erreichbar, weil ich oft in einer Behandlung bin.

Meine Bezirke in Berlin für Hausbesuche

Ortsteile in Neukölln: Buckow, Britz, Rudow.
Ortsteile in Tempelhof: Lichtenrade, Mariendorf.

Fußpflegerin Karin bietet  medizinische Fußpflege Hausbesuche

Karin Röhrborn

Fußpflegerin in Berlin

Tel: 0172 31 31 138

Datenschutz gelesen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Häufige Fragen zur mobilen Fußpflege

display: none;
Was muss ich zu Hause vorbereiten, damit die Fußpflege problemlos stattfinden kann?

Nicht viel. Ein Stromanschluss sollte gut erreichbar sein, dazu zwei Handtücher, ein Waschlappen, eine kleine Fußschüssel und gute Laune.

Wie lange dauert die Pediküre?

Eine Pediküre dauert zwischen 30 und 45 Minuten, je nach Zustand Ihrer Fußnägel.

Wie oft ist eine Fußpflege nötig oder sinnvoll?

Das hängt ein wenig vom individuellen Wachstum Ihrer Fußnägel ab. Meist reicht eine Behandlung alle 6 Wochen. Aber ich habe auch Kunden, die ein kürzeres Intervall von 4 Wochen benötigen. Spätestens nach der zweiten Behandlung kann ich Ihnen genau sagen, welche Abstände sinnvoll sind.

Wie läuft die Bezahlung? Kann ich auch überweisen?
Ich bitte grundsätzlich um eine Barzahlung direkt nach der Fußpflege. Bei einer Überweisung wäre der Verwaltungsaufwand für mich sehr hoch und ich müsste das auf die Fußpflege-Preise umlegen. Höhere Kosten möchte natürlich niemand, deshalb halten Sie bitte immer Bargeld bereit.
Behandeln Sie alle Probleme an den Füßen?
Nein, unter anderem behandele ich keine offenen Wunden und Entzündungen. Einige Fußprobleme gehören unbedingt in die Hände von Ärzten. 
Was ist, wenn die Fußnägel außergewöhnlich lang oder verdickt sind?

Es gibt gelegentlich Nägel, die aus unterschiedlichen Gründen sehr lange nicht behandelt werden konnten und deshalb nicht im Rahmen einer normalen Behandlungszeit fertig werden können. Ich bitte um Verständnis, dass ich Sie in diesem Fall um einen einmaligen Preisaufschlag von 20; – Euro bitten muss. Keine Sorge, das passiert eher selten und ich sage Ihnen das auf jeden Fall vor der häuslichen Behandlung. Sie haben dann immer die Entscheidung, ob Sie dem zustimmen möchten oder nicht.